Themen und Forderungen

Schutz von Schwangeren

„Missachtet der Arbeitgeber den Schutz schwangerer Arbeitnehmerinnen (vorsätzlich oder fahrlässig), macht er sich strafbar“ (Art. 59 ArG)

Beitrag im Tagesanzeiger unter Mitwirkung der EKdM, 26.8.2020

Informationen zum Schutz von Schwangeren während Corona (und auch sonst) findet ihr:

Mütter und Kinderbetreuerinnen als Expertinnen anerkennen

Offener Brief an Bundesrat und Krisenstab: Expertinnen in den Krisenstab des Bundes. Jetzt! 6.6.2020

Blick: Frauen und Care-Arbeit müssen im Krisenstab des Bundes vertreten sein, 6.6.2020

Blick: Bündnis appelliert an die Politik «Frauen dürfen nicht den Preis für die Krise zahlen», 31.5.2020

Mutterschutz verbessern, Elternzeit einführen

Blick: «14 Wochen Mutterschutz reichen nicht», 20.3.2020

Corona-Strategie für die Kinderbetreuung

WOZ: „Mit Zeit und Geld für die Kinder“, 30.4.2020

Das Lamm: „Auf den Schultern der Frauen“, 13.4.2020

Keine Sparpolitik auf dem Buckel der Kleinsten

Der Bund: Eltern ärgern sich über unflexible Kitas, 22.11.2019

Mütter und Kinderbetreuerinnen kämpfen gemeinsam

WOZ: „Gemeinsam aus den Bubbles raus“, 5.3.2020

„Mütter und Betreuerinnen vereinigt euch“: Text der EKdM in der Zeitschrift Widerspruch 74, Mai 2020.

Videobeitrag: „Wir sind Mütter und Kinderbetreuerinnen“, zum 1. Mai 2020: