EKdM – Eidgenössische Kommission dini Mueter

Die Feministische Sondersession 2020 war ein Erfolg!

Und die EKdM sowohl bei der Organisation wie auch auf der Bühne und in einem Workshop präsent:

Es war eine grosse Freude, die feministische Sondersession mit veranstalten zu dürfen. Zahlreiche Frauen, inter-, nonbinäre und Transpersonen haben sich in der Grossen Halle in Bern ausgetauscht, vernetzt und gegenseitig gestärkt. Auch das Crowdfunding war ein Erfolg, vielen Dank allen, die gespendet haben! Wir sind jetzt in der Lage, die beteiligten Künstlerinnen, Technikerinnen, Grafikerinnen, etc. zumindest für einen Teil ihrer Arbeit zu zu entschädigen.

Was brauchen Mütter?

Zum Frauen*streik 2020 fordern wir mehr Zeit!

Mehr Zeit um im Muttersein anzukommen.
Mehr Zeit um unsere Babys kennen zu lernen.
Mehr Zeit damit sich unsere Körper erholen können.
Mehr Zeit fürs Stillen oder Schöppelen.
Mehr Zeit für uns und unsere Kinder!

Was forderst du? Bis am 14. Juni 2020 haben wir Erfahrungsberichte zum Thema Mutterschutz gesammelt! Unglaubliche und alltägliche Geschichten sind zusammengekommen und haben uns bewegt. Wir sind weiter für dich da – schick uns deine Geschichte an: mail@ekdm.ch

Facebook
Twitter
Instagram
Follow by Email